Ausbildung: Ergotherapie in Köln

36 Monate / Vollzeitausbildung

Ohne Schulgeld! Ggf. bekommst du BAföG!

Kombiniere Handwerk und Gestaltung mit dem guten Gefühl, anderen zu helfen!

Lege den Grundstein für deine spannende und sichere berufliche Zukunft!

Was macht man als Ergotherapeut?

Als Ergotherapeut unterstützt du Menschen, die durch Krankheit, Unfall oder Behinderung in ihrer körperlichen, geistigen oder seelischen Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Dabei ist dein Ziel, die Beeinträchtigung auszugleichen oder sogar ganz zu beheben. Du therapierst nach handlungs- und alltagsorientierten Konzepten. Handwerkliche und gestalterische Prozesse sowie lebenspraktische Aktivitäten sind fester Bestandteil deiner Behandlungen.

Die Arbeitsfelder der Ergotherapie bieten dir ein facettenreiches und kreatives Handlungsspektrum, in dem du individuelle Stärken entwickeln kannst.

Arbeitsfelder

  • Reha-Kliniken
  • Krankenhäuser
  • ergotherapeutische Praxen
  • Senioren- und Pflegeheime
  • Tages- und Förderstätten
  • Wohnheime
  • Kindergärten, Horte und Schulen

Karrierechancen

  • Selbständigkeit / eigene Praxis
  • Unterrichtstätigkeit an Berufsfachschulen nach entsprechender Berufserfahrung
  • Dozent im Fortbildungsbereich
  • Leitung therapeutischer Teams

Was sind Bestandteile des Unterrichts?

Unterrichtsinhalte

  • Medizinische und ergotherapeutische Grundlagen
  • Sozialwissenschaftliche und pädagogische Grundlagen
  • Ergotherapeutische Behandlungsverfahren
  • Handwerkliche und Gestalterische Techniken mit verschiedenen Materialien (Pappe, Papier, Seide, Holz, Ton, Peddigrohr etc.)
  • Spiele, Hilfsmittel, Schienen und technische Medien

Fachpraktische Ausbildung

Wir bieten dir vier Praktikumseinsätze zu je 10 Wochen in verschiedenen medizinischen Fachbereichen. Betreut wirst du durch unsere eigenen Lehrkräfte.

Ausbildungsbeginn, -dauer und -kosten

Ausbildungsbeginn

März / September

Schulgeld & Förderung

Es fällt kein Schulgeld an.

Die Ausbildung ist nach dem Bundes-Ausbildungsförderungsgesetz (BAföG) förderungsfähig. Du erhältst die Förderung ggf. als Vollzuschuss, d.h. du musst sie nicht zurückzahlen.

Ausbildungsdauer

36 Monate / Vollzeit

Wie und wann kann ich mich bewerben?

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbung

Jetzt online bewerben.

Bitte lass uns folgende Unterlagen zeitnah zukommen:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • das letzte gültige Schulzeugnis

Bewerbungszeitraum

ganzjährig

Döpfer Schulen in NRW

Die Döpfer Schulen gibt's inzwischen zahlreiche Male in Nordrhein-Westfalen! Du findest uns an folgenden Standorten:

Downloads

Flyer Ergotherapie [896 KB]
Als Ergotherapeut unterstützt du Menschen, die durch Krankheit, Unfall oder Behinderung in ihrer körperlichen, geistigen oder seelischen Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

So kann es nach deiner Ausbildung weiter gehen:

Fort- und Weiterbildungen

Während und nach der Ausbildung an unserer Berufsfachschule für Ergotherapie hast du die Möglichkeit, verschiedene Fortbildungen an der Döpfer Akademie zu vergünstigten Konditionen zu belegen.

Studium

Die HSD (Hochschule Döpfer) bietet für Ergotherapieschüler u.a. ein ausbildungs- und berufsbegleitendes Studium in Angewandten Therapiewissenschaften B.Sc. an. 

Unser Bachelor-Studiengang erhöht deine Beschäftigungs- und Karrierechancen und hält dir die Weiterqualifizierung zum Master und zur Promotion offen.

Dein Ansprechpartner

Heiko Lorenzen
Heiko Lorenzen

Schulleitung Ergotherapie

h.lorenzen@doepfer-schulen.de